Rückblick Schäl Sick Turnier

Nach 2-jähriger Zwangspause fand endlich wieder das altbekannte Turnier beim MTV Köln statt. Am Samstag, 01.09.2018 traten 12 Mannschaften in der Leistungsklasse Bezirksklasse bis Bezirksliga an. Auch 2 eigene Mannschaften (Damen 4 und Damen 5) haben einen erfolgreichen Samstag verbracht. Am Sonntag 202.09.2018 starteten dann die Klassen Landesliga bis Oberliga. Auch hier mit 3 Teams aus den eigenen Reihen ( Damen 1, Damen 2 und Damen 3). Auf der Suche nach Sponsoren konnten wir Erfreuliches verzeichnen. Die Kreissparkasse Köln hat uns mit einer großzügigen Finanzspritze unterstützt. Vielen vielen Dank dafür! Ein herzliches Dankeschön gilt auch der Domkölsch Brauerei/ Radeberger-Gruppe und der Firma Würth. Herzlichen Glückwunsch an die jeweiligen Turniersieger VTHC Frechen und Hildener AT. Bis zum nächsten Jahr eure Volleyball Abteilung des MTV Kölns.

Platzierungen:

Samstag:

  1. VTHC Frechen (BL)
  2. SV Heiligenhaus 1 (BL)
  3. TVA Hürth 3 (BL)
  4. SV Wachtberg (BL)
  5. DJK Südwest 2 (BL)
  6. MTV Köln 5 (BK)
  7. MTV Köln 4 (BL)
  8. DJK Neubrück (BK)
  9. TVG Kaiserau (BK)
  10. TFG Nippes (BL)
  11. Deutzer TV 2 (BL)
  12. SV Heiligenhaus 2 (BK)

Sonntag:

  1. Hildener AT (VL)
  2. MTV Köln 1 (VL)
  3. TV Menden (VL)
  4. TVA Hürth 1 (VL)
  5. SC Hennen (OL)
  6. VfL Telstar Bochum 2 (VL)
  7. MTV Köln 2 (LL)
  8. MTV Köln 3 (LL)

Post Your Comment Here

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.